Zurück zur Startseite

 

Heil­praktiker für Physio­therapie

(sektoraler Heilpraktiker)

Der Heilpraktiker für Physiotherapie - genauere Bezeichnung lautet „Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Physiotherapie“, ermöglicht es mir, SIE als Patient begrüßen zu dürfen, auch wenn Sie kein Physiotherapie-​/Krankengymnastikrezept vom Hausarzt/Facharzt (ohne ärztliche Verordnung) parat haben. Dieser Direktzugang des Patienten (IHNEN) zum Physiotherapeuten (MIR) hat große Vorteile.

Ich „scanne“ Ihren Körper durch und entscheide, ob oder welche Art der Behandlung bei Ihnen sinnvoll wäre. Dabei bediene ich mir von zahlreichen Behandlungsansätzen/Techniken, die ich im Laufe der Zeit „gesammelt“ habe. Aus diesem „Werkzeugkoffer krame“ ich die passende Behandlungsform (teilweise Mischform) heraus und wende sie zielführend an. Dieses „ALL-IN-KONZEPT“ ist einzigartig in Suderburg. Laut Heilpraktikergesetz ist das Ziel die Feststellung, Heilung oder Linderung von Krankheiten. Ich gehe einen Schritt weiter und suche zusätzlich die Ursache für immer wiederkehrende Symptome. Als Heimprogramm empfehle ich Ihnen keine Ruhe, Pause oder Schonung. Hurra!

Im Gegenteil! „Das beste Training ist der Alltag“. Nach meiner Behandlung sollen Sie sich so belasten, wie es Ihr Alltag auch in Zukunft brauchen wird. Nur so stellt sich Ihr Körper von Beginn an optimal auf die Herausforderungen der nun neu beginnenden Lebensqualität ein. Denn: „JEDER TAG IST EIN NEUER ANFANG!“

Ich berechne diese Privatleistung à 40 Minuten mit 40 Euro.

 

Persönliche Betreuung, Unter­stützung,
Rückenschule, Dorn-Therapie,
Propriozeptive Stimulation,
Muskel­behandlung

Kennen Sie dieses Gefühl der Unsicherheit bei medizinischen Fragen?

z.B. „Ist das hier eine ernstzunehmende Muskelverletzung oder nur ein harmloser Pferdekuss?“, „Kann ich damit Sport treiben oder sollte ich lieber pausieren?“, „Warum ist ein Hosenbein immer kürzer als das andere?“ oder „Muss ich mir Sorgen bei der Schwellung im Fuß machen?“ und, und, und….

Gelegentliche Tipps oder Hilfestellungen können den Alltag massiv erleichtern! Ob Berufsmöbelanpassung, Statikbetrachtungen des Körpers, Ausmessen von Beinlängendifferenzen, Berichtigungen von Beckenschiefständen, Körperhaltungskorrekturen (PC-Arbeitsplatz), Beurteilung von Lymphschwellungen, Ursachenforschung bei ständigen Nackenverspannungen und muskulären Defiziten, Verhalten bei Drehschwindel oder klassische Gymnastikübungen für zu Hause (Heimprogramm):
Fragen Sie mich!
Als Physiotherapeut gebe ich Ihnen fachliche Hinweise und realistisch umsetzbare Hilfestellungen/Korrekturen zur Verbesserung der Lebensqualität. Selbstverständlich lege ich auch hier, getreu meinem Motto „Hands on“ Hand an und scheue mich nicht, das eine oder andere Gelenk zu mobilisieren, Muskeln zu testen oder ihren Körper „ganzheitlich“ zu durchsuchen.

mehr Infos